Frohes neues Jahr & ab geht er, der Peter!

Aloha, Freunde der pfiffigen Mädchenmusik & ausbaldowerten Abendunterhaltung. Das neue Jahr hat gerade begonnen und schon sind alle Regler hier wieder auf 12. Ab dem 05. Januar geht es wieder auf die Bühnen der Welt, über 30 Shows stehen bereits fest in diesem Jahr. Checkt die Livedates. Das soll aber noch lange nicht alles sein, daher wird weiter gebucht, bis die Schwarte kracht. Interessierte Veranstalter dürfen gerne eine Mail an sonofagun (at) t-online.de schicken. Währenddessen gehen die Aufnahmen für die neue Platte munter weiter, das sollte in 2017 eigentlich was werden mit dem Nachfolger der Online-EP „Music for the Mädchens“, die vor einem Jahr das Licht der Welt erblickte. Also, Leinen los und ab dafür!

Jahresendspurt 2016, Booking für 2017

Aloha, Freunde der gepflegten pfiffigen Mädchenmusik. Nachdem es im Oktober ja ein paar Terminverschiebungen gegeben hat, weil ich mir die linke Flosse gebrochen hatte, ist mittlerweile wieder soweit alles im Lot. Ab Mitte Oktober liefen alle Gigs wieder, Ersatztermine für die restlichen Shows sind gefunden und auch das sonstige Booking für 2017 ist im vollen Gange. Da steht sowieso einiges an: das erste full legth-Album wird erscheinen, außerdem wieder jede Menge Shows, Shows, Shows. Unter anderem das 100. RKR-Konzert im Frühling, dazu wird es natürlich ein Special geben. Interessierte Veranstalter dürfen sich natürlich gerne bei mir melden, es sollen in Zukunft definitiv nicht weniger Konzerte werden. Jetzt aber erstmal Endspurt an Konzerten in diesem Jahr, viele schöne Termine warten noch im November und Dezember. Wir sehen uns!

Kurze Verschnaufpause, dann geht’s weiter!

Puh, bei den ganzen Konzerten kommt man schön ins Schwitzen… aber so viel Spaß wie in der diesjährigen Open Air Saison gab es selten in der Geschichte dieses kleinen schnuckeligen Musikprojektes.

bismarcker-rocktage-2016-18

Musikiathek

Daher an dieser Stelle: Rich Kid Rebellion sagt „DANKE“ für so viele tolle Gigs mit bezauberndem Publikum, vielen netten Veranstaltern und schicke Bühnen in der ersten Jahreshälfte 2016. Nun ist nach den Bismarcker Rocktagen mal eine ganz kurze Verschnaufpause angesagt (juhu, zwei Wochen Konzert-Urlaub), bevor es Ende August wieder rundgeht mit den nächsten Open Airs, u.a. beim Herner Spektakulum und im September beim Zechenfest der Zeche Zollverein. Checkt einfach mal die Dates. Im Oktober steht zudem auch wieder eine größere NRW-Tour an und das Booking für 2017 ist bereits jetzt recht passabel angelaufen. Das erste halbe Dutzend Termine steht bereits, interessierte Veranstalter dürfen gerne via sonofagun@t-online.de Kontakt aufnehmen. Auch in 2017 soll gern jede Ecke in Deutschland bespielt werden. 🙂 Gibt es sonst noch was? Achja: die Aufnahmen für das neue Album beginnen in Kürze. Nach der Anfang des Jahres zum freien Download erschienenen EP „Music for the Mädchens“ kommt in 2017 ein full-length-Album. Jawoll.

 

 

Fabulöses Live-Jahr on the run…

EVJ MKV Rich Kid Rebellion Jörn Spiegelberg-17. March 2016-010

2016 ist so richtig schön in Fahrt. Großartige Konzerte bisher in vielen tollen Städten von Gütersloh bis Aachen, von Köln bis Bad Oeynhausen. Und das Jahr hält noch unheimlich viele  Auftritte bereit. Und Festivals. Und neue Songs. Und überhaupt. Wer hätte das gedacht, als RKR vor etwas über einem Jahr als kleines Nebenprojekt aus der Taufe gehoben wurde… Rich Kid Rebellion blüht derzeit jedenfalls richtig schön auf und es macht mordsmäßig Laune, zu sehen, dass mittlerweile so viele Leute zu den Konzerten kommen. In diesem Sinne auf die nächsten Shows und Festivals. Interessierte Veranstalter dürfen übrigens gerne eine Mail an sonofagun@t-online.de senden. Aktuell steht bookingtechnisch das 1. Quartal 2017 auf der Agenda, Einzelshows sind aber auch noch in 2016 möglich (Foto: Jörn Spiegelberg)!

 

 

Shows to come…

„Mahlzeit“ sagen die Herrschaften vom Thekenbereich – und ja, die Gerüchteküche stimmt, in 2016 wird’s uns auch wieder öfter im Doppelpack auf den Bühnen der Welt geben. 12417915_801265110002427_8076052338440942046_n.jpgDas schockiert nicht nur die örtlichen Tresenkräfte, sondern auch uns, verbunden mit frohjauchzendem Entzücken, ist ja doch schon fast eher ’ne Reunion. 😀 So spielen wir am 14.01. im Essener Anyway zusammen mit unseren Kumpels Michi & Sprenz, die Show könnt ihr Euch also direkt mal rot einkreisen im Kalender. Vorher geht’s aber bereits am 09.01. im legendären JOE’s in Oer-Erkenschwick rund, dem Ort des ersten RKR-Konzertes vor fast einem Jahr. Back to the roots quasi, da bespaßt Euch Swen allerdings noch solo.

Demo EP fertig

Pünktlich zum neuen Jahr ist die erste Demo-EP „Music for the Mädchens“ im Kasten. 5 Songs, die einen Vorgeschmack auf das kommende Album geben. Drei davon, „Beautiful“, „When You’re Leaving“ und „Her Love Makes Me Bleed“, die aus dem Liveprogramm den meisten gut bekannt sein dürften, haben nun den Weg zu Soundcloud gefunden, wo ihr sie in voller Länge anhören könnt. Entweder hier unter „Info“ oder auf dem Soundcloud-Profil https://soundcloud.com/rich-kid-rebellion. Außerdem sind pünktlich zum neuen Jahr der erste Schwung Livetermine online gegangen, das neue Jahr startet am 14. Januar zusammen mit den Freunden Der Michi & der Sprenz in Essen im Anyway. Ein ereignisreiches Jahr mit jeder Menge Konzerten, dem Debutalbum und, und, und steht an. Saugespannt, was da alles kommt. Wir sehen uns!

Jede Menge Shows im Herbst

Die letzten Open Airs des Sommers standen im September an, ab jetzt heißt es wieder: ab in die Clubs & Pubs, der Herbst ist da. Und es stehen so einige Termine an – bis in die Weihnachtszeit hinein und auch schon fürs neue Jahr ist jede Menge geplant. Interessierte Veranstalter dürfen übrigens jederzeit gerne eine Mail an sonofagun@t-online.de schreiben, die Bookingrunde für 2016 steht schließlich so langsam in den Startlöchern und es soll von mir aus gerne auch im letzten Winkel Deutschlands der Rich Kid Rebellion-Sound erklingen. 😉